Kreuzfahrten - Yachtkreuzfahrten
Samstag, 19. August 2017
Startseite
YachtCruising Sardinien
YachtCruising Balearen
YachtCruising Kroatien
YachtCruising Montenegro
YachtCruising Dubai
YachtCruising Malediven
Golf & Yachting
Alle Yachten
Katalog bestellen
Presse und TV
Yachtcharter
Buchung
FAQ
Kontakt
Reisebedingungen
Agenturen
Messen


Rückrufservice
 
Sie benötigen den neuesten Flash Player um diese Animation darzustellen. Klicken Sie hier um den Flash Player runterzuladen.

Routen und Reiseinformationen
Route 1 - Classic Route - Rund um Mallorca YachtCruising Reiseanmeldung
Route 2 -Traumhafte Balearen - fünf Tage rund um Menorca
Route 3 - Island Hopping - Mallorca-Ibiza-Formentera
Route 4- Traumbuchten Mallorcas
Route 5 - Mediterrane Momente
Route 6 - Golf & Yachting Mallorca
Klimatabelle Balearen
Reiseinformationen Spanien
   

Die Illes Balears bzw. Illes Baleares sind eine Inselgruppe im westlichen Mittelmeer. Zu den Balearen gehören die Inseln Mallorca, Menorca, Ibiza, Formentera und die kleinste bewohnte Insel Cabrera.

Mallorca, die Hauptinsel, ein Ort der Gegensätze, der Strände und Berge, des urbanen und ländlichen Lebens, der Emotionen und der Stille, eine mächtige mediterrane Schönheit, die trotz ihres gewaltigen Erfolgs als Ferieninsel ihre Identität bewahrt hat.

Mallorca hat Antworten auf die diversen Wünsche und Sehnsüchte seiner Besucher.

Mit einer Küstenlänge von ca. 550 km gesäumt von unzähligen kleinen Buchten und wundervollen Stränden ist sie ein Paradies zum Baden, Tauchen, Wasserskifahren, Surfen und vor allen Dingen ein Paradies für Yachting, welches die abwechslungsreiche Küstenlandschaft mit ihren alten Wachtürmen, ihren Dörfern, Häfen und versteckten Stränden zeigt

Mallorcas Strandangebot ist schwer zu übertreffen. Das Spektrum reicht vom Partystrand wie dem in El Arenal bis hin zu den versteckten Buchten der Nordküste, die pures Rohmaterial für Poeten sind. Zwischen beiden Extremen ist alles möglich.

Die Insel ist ein Traum für Yachtliebhaber und bietet in mehr als 50 Häfen über 20.000 Anlegeplätze.

Mallorca beherbergt auch den ersten Meer-Land-Nationalpark Spaniens, mit der Insel Cabrera sowie der kleinen Insel Dragonera, die aufgrund Ihrer Schönheiten sehr beliebte Ankerplätze sind.

Auf Mallorca befindet sich die Hauptstadt der Balearen: Palma de Mallorca
Diese Stadt ist mit allen mediterranen Kulturen in Berührung gekommen und besitzt eines der besterhaltenen historischen Stadtzentren Europas. Die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit der Inselhauptstadt ist die Kathedrale La Seu. Oberhalb des Hafens gelegen, besticht sie mit ca.120m Länge, 40m Breite und einer Höhe des Hauptschiffs von 44 m.

Palma ist ein Fest der Ideen, eine Kulisse für Veranstaltungen, ein Shoppingparadies, eine Konzertbühne, ein großer Markt, ein enormes Freizeitzentrum und eine hinreißende Ausstellung von Architektur, Kunst und Kunsthandwerk.

Menorca ist die östlichste und nördlichste Insel der Balearen.

Wäre das Mittelmeer ein Buch, Menorca wäre ein leise vorgetragenes Gedicht.

Diese zweitgrößte Insel der Balearen bezaubert mit einer Mischung aus stiller Ästhetik und der Fähigkeit den Gast zu überraschen.

Die Schönheit der Strände und die des Landesinneren vereinen sich harmonisch. Die Landschaft ist abwechslungsreich und attraktiv und voller idyllischer Winkel.
Die nördliche Region besteht aus kleinen, sanften Hügeln zwischen denen ausgedehnte Täler verlaufen. Hier erstrecken sich breite Strände wie La Vall, Cala Pregona und Es Grau.

Der Süden ist eine Kalkplatte, die von schmalen Tälern und Schluchten durchzogen ist, die sich ihrerseits zu herrlichen kleinen Buchten öffnen, ein Eldorado für Yachting. Viele der dort gelegenen Strände bieten eine malerische Kulisse mit Kiefernwäldern und exzentrischen Felsformationen.

Die insgesamt 117,3 km lange Küstenlinie bietet Yachtfreunden zahlreiche Abwechslungen wie Steilküsten, abgeschiedene Buchten und lange Strände sowie einige Naturhäfen.

Menorca ist eine kleine Welt mit zwei Polen. Auf der einen Seite Ciutadella, die alte Hauptstadt, pittoresk und ein wenig melancholisch, mit einem Hafen der zu den romantischsten des gesamten Mittelmeerraums zählt und auf der anderen Seite Mahon, die dynamische Verwaltungs- und Handelshauptstadt, deren Glück und Unglück die Lage an einem der größten und somit begehrtesten Naturhäfen dieses Meeres war.

Außerhalb der beiden Städte wird das Bild der Insel vor allem von geruhsamer Beschaulichkeit geprägt. Die Insel ist sehr grün und waldreich und geprägt durch idyllische Dörfer und malerische Fischerorte. Im Jahre 1993 wurde die Insel zu einem Biosphärenreservat erklärt.

Erleben Sie Menorca mit der Yacht und damit jene wundervollen Momente, mit denen die Insel auf ihre typische Weise den Besucher beschenkt: leise und großzügig.

Die drittgrößte Insel der Balearen ist Ibiza.

Sie gilt heute als das Urlaubsziel der Jungen oder zumindest Junggebliebenen und bietet ideale Vorraussetzungen für den Yachtsport.

Die Insel ist wegen Ihres liberalen Flairs ein sehr beliebtes Reiseziel für Menschen aus aller Welt und bis heute ein bevorzugtes Refugium für Kreative und für Menschen die ihre Utopien ausleben wollen.

Mit Sicherheit aber ist Ibiza eine Insel voller Mysterien und Magie.

Als besondere Insel hat Ibiza immer auch besondere Menschen angezogen und provoziert aufgrund ihres starken Charakters starke Emotionen.

Es ist eine Insel der offenen und verborgenen Schönheiten und ein Ort der die Suchenden anzieht, der zum Erkunden und Entdecken einlädt.

Die Strände Ibizas - über fünfzig Schauplätze der Natur.
Sie bieten viel Abwechslung, von Familien- bis zu Sportstränden, von einsamen Natur- bis zu belebten Stränden und Stränden die nur mit der Yacht erreichbar sind.

Die Küste bietet zahllose Winkel der Ruhe und Einsamkeit, eine ungestörte Natur lädt Sie ein, die Zeit zu vergessen, die Batterien aufzuladen und aus dem Klang der Wellen und der Möwenrufe traumhafte Melodien herauszuhören.

Formentera ist die südlichste der Baleareninseln und ein Badeparadies, das mit dem türkisfarbenen glasklaren Wasser und Stränden mit hellem Sand zu den schönsten des Mittelmeeres zählt.

Hier findet man selbst in der Hochsaison noch einen ruhigen und beschaulichen Platz.

Die Insel ist ein Mekka für die Liebhaber von Traumstränden mit strahlenden Farben und kristallklarem Wasser.

Aber auch abseits von Strand und Meer gibt es auf Formentera einiges zu entdecken und zu erleben. Aufgrund der kurzen Entfernungen eignet sich die Insel gut für Ausflüge mit dem Fahrrad.
Vom Reiten bis hin zu Wassersportarten wie Surfen, Segeln, Tauchen und Yachting bietet Formentera ein reichhaltiges Sportangebot.

Es ist wirklich unwahrscheinlich, dass ein gedrucktes oder elektronisches Medium die Schönheit der Strände von Formentera wiedergeben kann. Selbst wenn wir von der Stille, dem Meeresduft, den Möwen und dem unvergleichlichen Aroma mediterraner Natur absehen und uns auf das rein Visuelle beschränken, bleibt als Resultat, dass sich dieses klare Wasser und dieses strahlende Blau nur live und am idealsten von der Yacht aus erleben lässt.

Cabrera auch Illa de Cabrera, (deutsch: Ziegeninsel) ist eine der kleinsten Balearischen Inseln und befindet sich südlich vor der Küste Mallorcas.

Die Insel ist eines der letzten unberührten Paradiese im Mittelmeerraum, ein Naturpark von einzigartiger Schönheit, ideal um mit der Yacht zu entdecken.

Seit 1991 ist der Archipel ein Nationalpark. Es sind täglich nur eine limitierte Zahl von Yachten, gegen Gebühr, zum Besuch zugelassen.

Die kleine Insel besitzt viele felsige Buchteinschnitte, darunter einen sehr großen, windgeschützten Naturhafen, der Haupttreffpunkt der Insel ist.

Es gibt mehrere Höhlen, unter anderem die berühmte Cueva Azul (blaue Grotte), eine 160 Meter lange und 50 Meter breite Höhle, an der Nordseite der Cala Gandulf, die durch Reflexionen auf dem sandigen Grund blau schimmert.

Yachting pur.

» TOP
 

Routen und Reiseinformationen
Route 1 - Classic Route - Rund um Mallorca YachtCruising Reiseanmeldung
Route 2 -Traumhafte Balearen - fünf Tage rund um Menorca
Route 3 - Island Hopping - Mallorca-Ibiza-Formentera
Route 4- Traumbuchten Mallorcas
Route 5 - Mediterrane Momente
Route 6 - Golf & Yachting Mallorca
Klimatabelle Balearen
Reiseinformationen Spanien
   

 
Ja, ich interessiere mich für YachtCruising!
Bitte informieren Sie mich kostenlos und unverbindlich!
Vorname:
Name:
Strasse:
Hausnummer:
PLZ:
Ort:
Land:
Tel:
Mobil:
E-Mail:
Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
 
Yachtcruising - Exklusivität hautnah
© 2008-2010 - Yacht Destination AG | Impressum | www.yachtdestination.com
Webdesign & Programmierung 2008 by Homestage