Kreuzfahrten - Yachtkreuzfahrten
Dienstag, 27. Juni 2017
Startseite
YachtCruising Sardinien
YachtCruising Balearen
YachtCruising Kroatien
YachtCruising Montenegro
YachtCruising Dubai
YachtCruising Malediven
Golf & Yachting
Alle Yachten
Katalog bestellen
Presse und TV
Yachtcharter
Buchung
FAQ
Kontakt
Reisebedingungen
Agenturen
Messen


Rückrufservice
 
Sardinien - eine unglaubliche Insel
Sie benötigen den neuesten Flash Player um diese Animation darzustellen. Klicken Sie hier um den Flash Player runterzuladen.

Routen und Reiseinformationen
Route 1 - Perlen der Natur - Sardinien / Costa Smeralda YachtCruising Reiseanmeldung
Route 2 - Yachting vom Feinsten - Sardinien & Korsika
Route 3 - Golf und Yachting - Sardinien / Costa Smeralda
  Klimatabelle Sardinien
Reiseinformationen Italien
   

Die Sonne taucht Land und Meer ins mediterrane Licht, anfangs noch mit langen Schatten, das letzte Frösteln der Nacht verfliegt, die Sonne gewinnt an Kraft und von den dunklen Bergmassen, Felszungen und Klippen dringt ein warmer Duft von Macchia, Thymian, Myrte, Rosmarin und vielen anderen aromatischen Kräutern in Ihre Nase.

Sardinien ist nach Sizilien die zweitgrößte Insel des Mittelmeeres und vor allem wegen ihrer kontrastreichen Küste ein beliebtes Reiseziel. Neben langen weißen Sandstränden findet man kleine herrliche Buchten, Steilküsten und bizarre Felsformationen.



Jeder, der zum ersten Mal nach Sardinien reist, hat den Eindruck in einer anderen, endlos weiten Welt mit einer majestätischen Landschaft zu sein.
Ringsum vom Wasser des Meeres umgeben bewahrt Sardinien seine einzigartige Schönheit.

Abgeschiedenheit und geschichtliche Ereignisse führen dazu, dass sie zu den Gebieten im Mittelmeer zählt, deren im Laufe der Zeit entstandenen und überlieferten Bräuche nur wenig Einfluss von Außen erfahren haben. Der Ursprung der sardischen Kultur ist auf eine geheimnisvolle und archaische Vergangenheit zurückzuführen.

Die geologischen Gegebenheiten des Gebietes, das mediterrane Klima und die Lage verleihen der Insel ein eigenes und exklusives Erscheinungsbild.
Zu den bekanntesten Küstenabschnitten zählt die exklusive Costa Smeralda bei Olbia im Norden der Insel.

Das gebirgige Inselinnere Sardiniens lädt zu Ausflügen oder Wanderungen ein. Hochplateaus, Tafelberge, Vulkankegel und tiefe Schluchten bilden das Rückzuggebiet vieler seltener Tierarten. Die größten Höhen werden im Gennargentu-Massiv erreicht. Unter den Bergen und entlang der Küsten gibt es unzählige Höhlen und Grotten, die zum Teil auch besichtigt werden können.

Auch historisch und kulturell hat Sardinien viel zu bieten. Sportler kommen auf Sardinien ebenfalls auf ihre Kosten; neben sämtlichen Wassersportarten sind Radfahren, Reiten, Wandern, Klettern und Golfen z.B. im Pevero Golf Club sehr beliebt.

Im Nordosten der Insel, umgeben von einem türkis leuchtenden Meer und kleineren sowie größeren vorgelagerten Inseln, liegt die Gallura, eine geografische Region Sardiniens von Olbia bis Santa Teresa. Sie besticht durch ihre bizarren Felskulissen, der kargen Hügellandschaft, dem zerklüfteten Gebirgszug und den zum Teil noch unverfälschten, charmanten Dörfern im Inland.

Keine Küstenlandschaft ist abwechslungsreicher: smaragdgrünes Wasser, feine weiße, manchmal zart rosa schillernde Sandstrände, einsame Buchten und fantastische Felsformationen prägen sie.Eine abwechslungsreiche Landschaft mit Wasserspiegeln die die Insel zu tausend Farben und Düften umwandeln.

Der bekannteste Küstenabschnitt, die Costa Smeralda, trägt ihren Namen Smaragdküste zu Recht. Tiefgrün bis türkisfarben leuchtet das Meer in zahlreichen Buchten mit feinen Sandstränden entlang der zerklüfteten Küste, hinter der sich das Hügelland mit seiner dunklen Macchia und leuchtend weißen Granitfelsen erhebt. Hinter der goldenen Küste der Gallura gilt es eine Welt aus Kultur und Tradition, Handwerk und kulinarischen Genüssen, Menschen und Dörfern zu entdecken.

Die Costa Smeralda mit dem Nobelort Porto Cervo gehört zu den exklusivsten Gegenden im gesamten Mittelmeerraum.

Die Inselgruppe La Maddalena vor Palau und dem Golf von Arzachena besteht aus einer Vielzahl von Inseln und Inselbergen, darunter die sieben Hauptinseln La Maddalena, Caprera, Santo Stefano, Spargi, Budelli, Santa Maria und Razzoli.

Lesen Sie mehr über » Santa Teresa di Gallura
» TOP
 

Routen und Reiseinformationen
Route 1 - Perlen der Natur - Sardinien / Costa Smeralda YachtCruising Reiseanmeldung
Route 2 - Yachting vom Feinsten - Sardinien & Korsika
Route 3 - Golf und Yachting - Sardinien / Costa Smeralda
  Klimatabelle Sardinien
Reiseinformationen Italien
   

 
Ja, ich interessiere mich für YachtCruising!
Bitte informieren Sie mich kostenlos und unverbindlich!
Vorname:
Name:
Strasse:
Hausnummer:
PLZ:
Ort:
Land:
Tel:
Mobil:
E-Mail:
Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
 
Yachtcruising - Exklusivität hautnah
© 2008-2010 - Yacht Destination AG | Impressum | www.yachtdestination.com
Webdesign & Programmierung 2008 by Homestage